BrewDog - Punk IPA

2,69 
zzgl. Versand, inkl 20 % USt
versandbereit in: ca. 3-5 Werktagen

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 2016

  • Preis: 2,69 
  • Inhalt: 330 ml Dose
  • Bierstil: India Pale Ale
  • Alkoholgehalt: 5,6 %
  • Stammwürze: 13,2 °
  • IBU: 35
  • Geschmack: Mango-Maracuja, fruchtig-trocken
  • Farbe: goldorange
  • Land: Schottland (UK)  Craft Bier aus Schottland online kaufen 15x10

Anarchy … BITCH!

BrewDog. Kaum eine Brauerei hat in den vergangenen Jahren mehr Aufmerksamkeit erregt als die Punker der schottischen ehemals Kleinbrauerei. Mittlerweile gehört BrewDog zu einem der Big Player in der Craft Bier Szene und verzaubert die Fans mit teils kuriosen Marketinggags – darunter etwa auch die Veröffentlichung all ihrer Rezepte, die ansonsten ein jeder Brauer wie seinen unsichtbar machenden Ring hütet („Meeeiiiiin Rezeeept!!“).
BrewDog hat mit der Neuauflage des Punk IPA wundervoll bewiesen, dass Craft Bier nicht zwingend „klein“ bedeuten muss. Auch eine Craft Brewery kann wachsen und einen Massenbedarf stillen. Das Punk IPA hat es bewiesen. Noch dazu hat dieses IPA auf Ratebeer einen Wert von 97, was nur knapp an der Maximalpunktezahl vorbeischleift.

Bereits beim Einschenken besticht das Punk IPA mit einer herrlichen goldorangen Farbe und einer ausgeprägten Schaumkrone die vielversprechendes aussagen möchte. In der Nase überwiegen IPA-typische Noten nach Mango und Maracuja, die an einen herrlichen tropischen Obstsalat erinnern. Weiters erkennbar sind Noten von Pfirsich, Heu und etwaige andere tropische Früchte, als würde man im Dschungelbuch jede Frucht nehmen können, die einem gefällt. Im Antrunk fällt aber sofort auf – so harmlos und fruchtbombenhaft, wie es in der Nase wirken möge, ist es dann doch nicht. Eine herbe Bittere schlägt ein mit einer trockenen Untermalung, die gemeinsam durch die starke Hopfenaromatik und die intensive Kalthopfung geprägt wurden. Aber gerade im Nachgeschmack fällt einem wieder auf, wie schön eine Obstschale doch sein kann. Das Punk IPA widerspricht eben gemäß seinem Namen allen Konventionen und schlägt Dir sogar entgegen Deinen Erwartungen mit einer unglaublichen Hopfung mitten in die Fresse rein. Aber das verzeihst Du ihm. Denn eigentlich ist das Punk IPA dann doch wieder ganz sympathisch. Ein echter Punk eben. Anarchie!