Genuss-Sucht
Das Für und Wider einer legalen Droge

Wir alle trinken gerne. Und manchmal ein Bier zu viel. Aber setzen wir uns auch kritisch genug damit auseinander?

Das Feierabendbier, das Wochenendstammtischbier, das Regenerationsbier am frühen Morgen einer durchzechten Festivalnacht – Alkohol ist in unserer Gesellschaft ein akzeptiertes Rauschmittel.

Zu Recht, wie wir meinen. Schließlich kann ein Alkoholrausch im gemäßigten Rahmen durchaus lebensbejahend und erfrischend wirken.

Als Bierhändler müssen wir jedoch hin und wieder innehalten und uns ehrlich fragen: Wann wird es zu viel? Wann beginnt die Grenze zwischen Genussbier und Sucht zu verschwimmen?

Alkohol, Bier, Sucht, Alkoholismus. Eine kritische Auseinandersetzung

Quelle: boredpanda

Unterschätzte Gefahr

In Österreich sind es sind es 40.000 bis 70.000 Menschen[1], die an einer (diagnostizierten) Alkoholabhängigkeit leiden und Seite an Seite mit dem Rest der Bevölkerung trinken, was ihre Sucht oft lange Zeit unbemerkt ließ ­­­­­- übrigens auch sich selbst gegenüber. „Machen doch eh alle“, lautet die Devise, und mit einem Schulterzucken greift man zum nächsten Drink.

Laut WHO liegt der gesundheitlich unbedenkliche Alkoholkonsum bei 0,5 Liter Bier pro Tag beziehungsweise 0,25 Liter Wein. Zusätzlich dazu sollte es zwei ganze Tage in der Woche geben, an denen gar kein Alkohol konsumiert wird, damit sich der Körper wieder regenerieren kann. Entgegen allen Mythen ist es übrigens immer noch am gesündesten, ganz auf Alkohol zu verzichten.[2]

Darf ich denn noch trinken?

Wer das – verständlicherweise – nicht möchte, sollte dennoch immer ein Auge auf seinen Alkoholkonsum werfen: Ist das letzte Glas Bier um drei Uhr morgens noch nötig? Muss ich mich wirklich zu diesem Jägermeister einladen lassen, obwohl sich mir eh schon alles dreht? Bin ich ehrlich zu mir selbst, wenn ich mir meinen regelmäßigen Rausch als „normal“ schönrede?

Ja, wir wissen: Das Leben ist zu kurz um sich moralapostelisch jegliche Freude zu verbieten. Aber das Leben ist auch zu wertvoll, um sich selbst dauerhaft zu schaden!

In diesem Sinne: Schau auf dich selbst, schau auf deine Freunde – und Prost!

Dieser Gastbeitrag wurde von Sirkasimir (www.bewusstsein-sprung.com) verfasst.
Quellen:
[1] https://derstandard.at/2000058668207/Jeden-Tag-Alkohol-Gluck-gluck-gluck
[2] http://www.euro.who.int/de/health-topics/disease-prevention/alcohol-use/data-and-statistics/q-and-a-how-can-i-drink-alcohol-safely

Was sagst Du dazu?

Ist Dein Alkoholkonsum langsam bedenklich oder hast Du Dich voll unter Kontrolle? Hattest Du bereits Erfahrungen mit exzessivem Konsum und ein warnendes Erlebnis? Wir freuen uns, wenn Du uns Dein Erlebnis mitteilen möchtest.

Disclaimer

Auch wenn es selbstverständlich sein sollte, möchten wir nochmals an den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol erinnern.

Darum: Kenne Deine Grenzen und respektiere es, wenn jemand keinen Alkohol trinken möchte. Mit den richtigen Leuten  machen auch Smoothies enormen Spaß 😉

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Genuss-Sucht: Das Für und Wider einer legalen Droge

/
Wir alle trinken gerne. Und manchmal ein Bier zu viel. Aber setzen wir uns auch kritisch genug damit auseinander?

Persönlichkeitstest: Welcher Biertrinker bin ich?

/
Säufer oder Genießer? Ist Hopfen und Malz schon verloren? Finde heraus, welcher Biertrinker Du bist mit dem BierPlus Persönlichkeitstest.
Brewmeister Snake Venom - mit 67,5% das stärkste Bier der Welt.

5 richtig verrückte Biere

/
Wir stellen Dir hier fünf der wahrscheinlich verrücktesten Biere vor. Ob Du sie trinken willst bleibt fraglich!
ausgefallene Bierreiseziele

3 unglaublich ausgefallene Bierreiseziele

/
Lies Dir hier unsere drei Empfehlungen für tolle Bierreiseziele durch und plane schon einmal Deinen nächsten Urlaub. Das willst Du bestimmt erleben.

Die 5 besten Trinkspiele für Deine College Party

/
Nur trinken ist Dir zu langweilig, Du willst auf das nächste Level gehen. Mit unseren 5 besten College Drinking Games liegst Du immer goldrichtig.
Super Bowl Wien Party Craft Beer

NFL Super Bowl in Wien - Tipps für DAS Footballereignis des Jahres

/
Du willst wissen, wo die beste Super Bowl Party steigt? Und wo Du gutes Craft Beer und Public Viewing in Wien finden kannst? Wir haben die Antwort!

Vienna Beer Affairs am 07. Februar im Marriott

/
Die Vienna Beer Affairs gehen in die nächste Runde. Mit hoch renommierten Brauereien kannst Du einen wunderbaren Abend verbringen und neue Biere kennenlernen. Am 07. Februar im Marriott Hotel in Wien!

St. Anna Kinderkrebsforschung Spendenaktion zu Ende

/
Dank Deiner Unterstützung haben wir 107,26 Euro für die St. Anna Kinderkrebsforschung gesammelt. Wir freuen uns riesig 🙂